• Häusliche Pflege
    Häusliche
    Pflege

     

Häusliche Pflege

Ambulante Pflege als Grundpflege bzw. Behandlungspflege

Die demografische Entwicklung und der fortschreitender Strukturwandel verändern unsere Gesellschaft schon heute spürbar. Damit gewinnt der Bereich der ambulanten Pflege mit seiner Grund- und Behandlungspflege zunehmend an Wichtigkeit.

Darum bietet der BRK Kreisverband Coburg im Rahmen der ambulanten Altenhilfe neben der ambulanten Pflege auch ein umfangreiches Entlastungportfolio an.

Hierzu gehören unter anderem unsere Angebote und Beratungen im Bereich der Verhinderungspflege, die Betreuung von Senioren - insbesondere die Betreuung bei Demenzerkrankung, Haushaltshilfe und viele weitere Hilfsbausteine.

Durch die Kombination dieser einzelnen Leistungen kann der Umzug in ein Pflegeheim oftmals heraus gezögert oder sogar vermieden werden.

Nutzen Sie unsere Hilfe für ein sorgenfreies, betreutes Wohnen daheim.  Fragen Sie nach unseren Möglichkeiten! Gerne stellen wir Ihnen ein passgenaues Angebot, abgestimmt auf Ihre jeweilige Situation, zusammen.

Ambulante Grund- und Behandlungspflege

Mit unseren acht Sozialstationen sind wir vom Bayerischen Roten Kreuz sowohl in Coburg Stadt, wie auch im gesamten Landkreis Ihr kompetenter Ansprechpartner in allen Belangen Rund um das Thema  Grund- und Behandlungspflege – Orts nah und immer erreichbar.

Unsere Pflegeteams, die sich nahezu ausschließlich aus staatlich examinierten Pflegefachkräften zusammensetzen, beraten Sie kompetent und unterstützen Sie rund um das Thema Pflege.

Von der täglichen Körperhygiene, über die Nahrungsaufnahme, bis hin zur medizinischen Versorgung mit den notwendigen Spezialisierungen bieten Sie Ihnen fachlich kompetente Pflege und Betreuung  direkt bei Ihnen Zuhause  – da wo Sie sich wohlfühlen.

Wann immer Sie auch Hilfe benötigen, werden wir für Ihre Probleme ein offenes Ohr haben und nach einer für Sie optimalen Lösung suchen.

Unser Ziel ist es, dazu beizutragen, Ihnen ein weitgehend eigenständiges Leben in Ihrem Zuhause zu ermöglichen und zu bewahren - in gewohnter Umgebung.

Wer kann Häusliche Krankenpflege in Anspruch nehmen?

  • chronisch Kranke
  • kurzzeitig Erkrankte
  • behinderte Menschen
  • pflegebedürftige Menschen jeden Alters

1. Grundpflege nach SGB XI

Dieses Angebot richtet sich an Kunden, die vorübergehend oder dauerhaft Hilfe und Unterstützung bei alltäglichen Grundverrichtungen wie beispielsweise bei der Körperpflege und -hygiene, beim Anziehen sowie bei der Mobilität oder auch dem Führen des eigenen Haushalts benötigen.

2. Behandlungspflege nach SGB V

Wir arbeiten eng mit den Kliniken und Ärzten der Umgebung zusammen. Im Rahmen der häuslichen Krankenpflege werden alle Leistungen erbracht die im Rahmen einer Verordnung durch den behandelnden Arzt angeordnet werden. Beispiele sind die Abgabe von Injektionen und Medikamenten, die Blutzucker- und Blutdruckkontrolle, Verbandswechsel und vieles mehr. 

3. Beratungsbesuche nach § 37.3 SGB / Pflegeberatung

Wer die Pflege und Betreuung durch Angehörige oder Freunde in der häuslichen Umgebung selbst sicherstellt und dafür Pflegegeld bezieht, ist verpflichtet, nach § 37.3 SGB XI (Pflegeversicherung), einen Beratungsbesuch (Qualitätssicherungsbesuch) von einem Pflegedienst in Anspruch zu nehmen.

Wir führen für Sie solche Beratungsbesuche durch. Diese Besuche sollen für Sie vor allem eine Möglichkeit sein, regelmäßige Hilfestellungen und pflegefachliche Unterstützungen für die Pflege Ihrer Angehörigen zu bekommen. Wir beantworten Ihnen dabei gerne alle Fragen rund um das Thema Pflege und beraten Sie zur Beschaffung von Pflegehilfsmitteln, zu Hebe- und  Lagerungstechniken und zu Fragen rund um Höherstufungsanträge.

Unsere qualifizierten Pflegefachkräfte stehen Ihnen mit praktischen Tipps zur Seite, erkennen Probleme und bieten Ihnen eine für Sie optimierte Lösung an.

Wir wissen, dass Pflegebedürftigkeit oftmals plötzlich und unerwartet eintritt, sodass für Angehörige eine Situation der Überforderung entstehen kann. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der ambulanten Pflege sind Experten auf ihrem Gebiet und stehen für eine umfassende Beratung gerne zur Verfügung.

Das  bedeutet für uns - Bei dem Beratungseinsatz steht vor allem die Beratung und nicht die Kontrolle im Vordergrund.

4. Verhinderungspflege

Angehörige, die die Pflege und Betreuung selbst übernehmen wollen, unterstützen wir bei Bedarf. Sei es im Krankheitsfall oder als Urlaubsvertretung der Pflegeperson - wir stellen im Rahmen der Verhinderungspflege eine professionelle Pflege mit Herz sicher.

5. Kurzzeitpflege

Aufgrund der Kooperation mit unserer Pflegeeinrichtung in Ebersdorf bei Coburg können Pflegebedürftige für die Zeit des Urlaubs oder der Verhinderung der Pflegepersonen schnell stationär aufgenommen werden.

6. Betreuung

Die Abteilung Seniorenbetreuung im BRK-Kreisverband Coburg bietet einen umfangreichen Betreuungsdienst an:

  •                Stunden- und Tagesweise Betreuung
  •                niederschwelliges Betreuungsangebot nach § 45b SGB XI
  •                Betreuung bei Demenz
  •                Freizeitgestaltung
  •                Betreuungsgruppe für demenziell Erkrankte

7. Hauswirtschaftliche Versorgung

Selbstverständlich umfasst unsere Betreuung auch die Haushaltshilfe bei Krankheit oder die Haushaltshilfe für Senioren. So übernehmen geschulte Mitarbeiter unseres Kreisverbandes beispielsweise den Vorratseinkauf sowie das Reinigen der Wohnung und der Wäsche. 

Ihr Ansprechpartner

Meike Scholz
Bereichsleitung
Ambulante Dienste

Tel.: 0 95 61/80 89 85
Fax: 0 95 61/80 89 16

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Sozialstation vor Ort

Die Sozialstation vor Ort

Das Team der Sozialstation ist zuständig für die den Kernbereich Ahorn und alle Gemeindeteile. Lassen Sie bei uns kostenlos (zu den Sprechzeiten) Ihren Blutdruck und Blutzuckerspiegel messen. Wenn Sie Fragen zu unserem Angebot haben oder unsere Dienste benötigen, rufen Sie an, schreiben Sie eine E-Mail oder kommen Sie einfach zu unseren regelmäßigen Sprechzeiten zu einer Beratung vorbei.

Pflegeberatung

Als ausgebildete Pflegeberater ist Anita Krahl gerne für Sie da.

Regelmäßige Termine in Ahorn

Gesundheitstag mit wechselnden Themen. Termine werden vorher bekannt gegeben. Fragen Sie uns einfach.

Ihr Ansprechpartner

Anita Krahl
Sozialstationsleitung

Tel.: 0 95 61/20 35 1
Fax: 0 95 61/23 96 85

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten

Mittwoch, 15:00 - 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Adresse

Sozialstation im Bürgerhaus
Hauptstraße 32
96482 Ahorn

 

Die Sozialstation vor Ort

Das Team der Sozialstation ist zuständig für die den Kernbereich Bad Rodach, Meder und alle Gemeindeteile. Wenn Sie Fragen zu unserem Angebot haben oder unsere Dienste benötigen, rufen Sie an oder schreiben Sie uns eine eMail.

Pflegeberatung

Als ausgebildete Pflegeberater sind Michaela Endres und Doris Schweigardt gerne für Sie da.

Blutzucker und Blutdruckmessen

Lassen Sie bei uns kostenlos Ihren Blutdruck und Blutzuckerspiegel messen. 1x im Monat in Ahlstadt und alle 2 Monate in Wiesenfeld.

Ihr Ansprechpartner

Michaela Endres
Sozialstationsleitung

Tel.: 0 95 64/45 74
Fax: 0 95 64/80 07 06

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung

Adresse

Sozialstation

 

Die Sozialstation vor Ort

Das Team der Sozialstation Coburg ist zuständig für die gesamte Stadt Coburg.
Wenn Sie Fragen zu unserem Angebot haben oder unsere Dienste benötigen, rufen Sie an oder schreiben Sie eine E-Mail. Sie finden uns im Gebäudes des BRK-Kreisverbandes Coburg.

Pflegeberatung

Als ausgebildete Pflegeberater sind Manuela Puff und Christine Tausch gerne für Sie da. Die Beratung kann bei berufstätigen Angehörigen im Einzelfall am Abend oder an Wochenenden erfolgen.

Paliativpflege

Seit März 2010 bietet die Sozialstation auch Paliativpflege durch die Mitarbeiter Christine Tausch und Robert Matthes in Coburg an.

Ihr Ansprechpartner

Manuela Puff
Sozialstationsleitung

Tel.: 0 95 61/80 89 80
Fax: 0 95 61/80 89 16

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung

Adresse

Sally-Ehrlich-Straße 16
96450 Coburg

 

Die Sozialstation vor Ort

Das Team der Sozialstation Ebersdorf bei Coburg ist zuständig für die Gemeinde Ebersdorf.
Wenn Sie Fragen zu unserem Angebot haben oder unsere Dienste benötigen, rufen Sie an, schreiben Sie eine E-Mail oder kommen Sie einfach zu unseren regelmäßigen Sprechzeiten zu einer Beratung vorbei.

Ihr Ansprechpartner

Beate Juretzko
Sozialstationsleitung

Tel.: 0 95 62/36 75
Fax: 0 95 62/40 38 87

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten

Donnerstag 12:00 - 13:30 Uhr
Und nach Vereinbarung

Adresse

Garnstadter Straße 12
96237 Ebersdorf bei Coburg

 

Die Sozialstation vor Ort

Das Team der Sozialstation Neustadt ist zuständig für den Bereich der Großen Kreisstadt mit 21 Ortsteilen.
Wenn Sie Fragen zu unserem Angebot haben oder unsere Dienste benötigen, rufen Sie an, schreiben Sie eine E-Mail oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin.
Sie finden uns neben dem Museum der Deutschen Spielzeugindustrie.

Pflegeberatung

Als ausgebildete Pflegeberater sind Birgit Prötzel und Ronny Förster gerne für Sie da..

Ihr Ansprechpartner

Ronny Förster
Sozialstationsleitung

Tel.: 0 95 68/20 20
Fax: 0 95 68/89 08 819

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung

Adresse

Thüringer Straße 2
96465 Neustadt bei Coburg

 

Die Sozialstation vor Ort

Das Team der Sozialstation ist zuständig für die Stadt Rödental, die Gemeinden Dörfles-Esbach und Lautertal.
Wenn Sie Fragen zu unserem Angebot haben oder unsere Dienste benötigen, rufen Sie an, schreiben Sie eine E-Mail.

Pflegeberatung

Als ausgebildete Pflegeberater sind Manuela Puff und Silke Günzel gerne für Sie da.

Ihr Ansprechpartner

Julia Arnold
Sozialstationsleitung

Tel.: 0 95 63/88 88
Fax: 0 95 63/30 94 77

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung

Adresse

Mönchrödenerstraße 65
96472 Rödental

 

Die Sozialstation vor Ort

Das Team der Sozialstation Sonnefeld ist zuständig für die Gemeinden Sonnefeld und Weidhausen. Außerdem betreuen wir auch Kunden aus den Ortschaften Mitwitz und Schneckenlohe.
Wenn Sie Fragen zu unserem Angebot haben oder unsere Dienste benötigen rufen Sie an, schreiben Sie eine E-Mail. Sie finden uns in der Nähe der Domäne in Sonnefeld.

Pflegeberatung

Als ausgebildete Pflegeberaterin ist Katrin Engel gerne für Sie da.

Paliativpflege

Für die Sozialstation Sonnefeld ist Katrin Engel in Paliativpflege ausgebildet.

Ihr Ansprechpartner

Katrin Engel
Sozialstationsleitung

Tel.: 0 95 62/53 04
Fax: 0 95 62/50 15 42

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung

Adresse

Schaumberger Straße 11
96242 Sonnefeld

 

Die Sozialstation vor Ort

Das Team der Sozialstation Untersiemau ist zuständig für die Gemeinden Untersiemau, Großheirath, Grub am Forst und Niederfüllbach.
Wenn Sie Fragen zu unserem Angebot haben oder unsere Dienste benötigen, rufen Sie an, schreiben Sie eine E-Mail oder kommen Sie einfach zu unseren regelmäßigen Sprechzeiten zu einer Beratung vorbei.
Sie finden uns neben dem Stadtschloss in Untersiemau.

Pflegeberatung

Als ausgebildete Pflegeberater sind Anita Krahl und Ingrid Grimm gerne für Sie da.

Ihr Ansprechpartner

Anita Krahl
Sozialstationsleitung

Tel.: 0 95 65/64 98
Fax: 0 95 61/80 89 16

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten

Mittwoch, 12:00 - 13:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Adresse

Schlossstraße 1
96253 Untersiemau

 

Diese Angebote könnten Sie auch Interressieren

Häusliche Pflege
Stationäre Pflege
Hausnotruf
Betreuter Fahrdienst
Demenzbetreuung
Hauswirtschaft
Essen auf Rädern